Aquarium richtig einrichten – Tipps für den Start



For original article click here

Vor der Anschaffung eines Aquariums sollten Sie zunächst einige wichtige Punkte planen. So müssen Sie entscheiden, welche Größe Ihr Aquarium haben soll. Das hängt nicht nur von der Größe Ihrer Räumlichkeiten ab, sondern auch davon, welche Fische Sie darin halten wollen und wie viel Platz diese benötigen. Es gibt bereits Nano-Aquarien ab 10 Liter zu kaufen. Ein großes Aquarium macht allerdings weniger Arbeit, weil es die stabileren Wasserwerte hat. Je weniger Wasser im Aquarium ist, desto schneller können sich Nitrat- und Nitritwert, der pH-Wert, die Wasserhärte, der CO2- und der Sauerstoffgehalt zum Negativen verändern. Desto schneller können auch Tiere und Pflanzen gefährdet und Wasserpflegemittel erforderlich werden. Aber nicht nur Einsteiger sollten mindestens ein 54-Liter-Becken wählen – auch für eine artgerechte Tierhaltung ist ein Aquarium von ausreichender Größe mit mindestens 60 cm Kantenlänge unerlässlich.

Zudem gilt es, den passenden Standplatz für das Aquarium ausfindig zu machen. Zum einen muss das Aquarium dort sicher stehen, da ein befülltes Aquarium sehr schwer ist. Deshalb muss sich vor allem eine Unterkonstruktion finden, die das Gewicht ohne Schwierigkeiten trägt. Hier bieten sich Aquarienkombinationen an, bei denen das Becken gleich mit passendem Unterschrank zu kaufen ist. So hat das Aquarium die richtige Höhe, um es ohne Schwierigkeiten pflegen zu können. Wird das Aquarium auf ein anderes Möbelstück gestellt, empfiehlt sich eine Schaumstoffmatte zwischen Aquarium und Unterkonstruktion. Diese fängt Unebenheiten ab und verhindert damit Spannungen im Aquarienglas und daraus resultierende Lecks. Bei Aquarien über 300 Liter, die beispielsweise in der Mitte eines Raumes stehen sollen, kann außerdem eine Prüfung der Statik sinnvoll sein. Für gewöhnlich sollte der Boden die punktuelle Belastung zwar tragen, wenn Sie sich aber bei der Beschaffenheit Ihres Hauses nicht sicher sind, sollten Sie vorsichtshalber einen Statiker konsultieren.

Zum anderen sollten Sie bei der Wahl des passenden Standplatzes darauf achten, dass das Aquarium dort möglichst keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Diese fördert nämlich das Algenwachstum im Becken. Auch Türen oder Stereoanlagen in direkter Nähe zum Aquarium sind nicht zu empfehlen. Der Standort sollte ruhig und gut sichtbar sein.

For original article click here

Food

Apparel & Accessories

Beds & Furniture

Cameras & Monitors

Food

Treats

Litter

Health Supplies

Aquarium Pumps

Aquarium Filters

Aquarium Lights

Aquarium Heaters

Dug Up at Dogster: December 2021 Dog Events and Dog Holidays
Chicken- and beef-free recipes for dogs with sensitivities
Santa & Me Photo Booth
Tips to keep pets safe at home
Funny Cats | Funny Ski Fails
Cake Decorating 101 with Funny Dog Maymo: Yummy Cake Recipe by Dog Chef
Adorable Pets You’ll Just Fall In Love With! Funny Pet Videos 2019
Cat Fails – Funny Cat Videos – Funny Animal Videos 2020