Fische für Anfänger: Eine Auswahl an möglichen Fischarten



For original article click here

Bevor du dich für die Haltung einer Fischart entscheidest, ist es wichtig, dass du dich eingehend über die Bedürfnisse deiner Pfleglinge informierst. Bedenke, dass jeder Fisch unterschiedliche Anforderungen an das Becken stellt, um sich wohl zu fühlen. So lebt der Kampffisch z.B. lieber allein, der Rote Neon jedoch am liebsten in einem Schwarm ab 10 Artgenossen.

Verschaffe dir einen Überblick über die Fische, die dich interessieren und prüfe, wie du dein Aquarium so einrichtest, dass sie ihr natürliches Verhalten ausüben können.

Diese Punkte solltest musst du bei der Auswahl und Zusammenstellung deines Besatzes berücksichtigen:

  • Wie viel Platz benötigt die Fischart? Ist mein Becken groß genug?
  • Welche Art der Bepflanzung mag der Fisch?
  • Welche Ansprüche werden an das Wasser gestellt? Stellen alle Aquarienbewohner ähnliche Ansprüche an
  • Wie viele Exemplare einer Fischart? Handelt es sich um einen Schwarmfisch? Oder wird er besser als Pärchen gehalten?
  • Welche Region bewohnt der Fisch? Achte darauf, dass du z.B. nicht nur Fische, die sich auf dem Boden aufhalten miteinander vergesellschaftest.
  • Welches Verhalten pflegt der Fisch? Achte darauf, dass Fischart A nicht auf dem Speiseplan von Fischart B steht.

For original article click here

Food

Apparel & Accessories

Beds & Furniture

Cameras & Monitors

Food

Treats

Litter

Health Supplies

Aquarium Pumps

Aquarium Filters

Aquarium Lights

Aquarium Heaters

#GivingTuesday: 10 Ways Dog Lovers Can Pay It Forward
Including your dog in your exercise routine
How to Make Your Dog the Perfect Houseguest
Tail Biting in Dogs — What Are the Causes?
Funny Cats | Funny Ski Fails
Cake Decorating 101 with Funny Dog Maymo: Yummy Cake Recipe by Dog Chef
Adorable Pets You’ll Just Fall In Love With! Funny Pet Videos 2019
Cat Fails – Funny Cat Videos – Funny Animal Videos 2020